Logo SEO Team - SEO Agentur
 powered by Schwarzmeier GmbH - Neue Medien

Negativ-SEO-Agentur

23-05-2017

Wie Negativ-SEO funktioniert, haben wir ja bereits in einem unserer Blog-Beiträge beschrieben. Neu ist aber, dass es tatsächlich Agenturen gibt, die die Vernichtung von Konkurrenzseiten anbieten.

Und die kommen so daher, als sei das alles ganz normal. Man kann sogar den Grad des Angriffs dosieren, vom leichten Schaden, der das Ranking garantiert negativ beeinflussen wird, über eine größere Attacke, die auch bestimmt nachhaltig wirkt, bis hin zur völligen Raking-Zerstörung eines Konkurrenten. Das Angebot dieser Dienstleister wird gerne mit martialischen Begriffen wie "bomb", "blast" oder "missile" umschrieben. Die Abstufungen kosten natürlich auch unterschiedlich viel Geld, alles in allem jedoch erstaunlich wenig. Wenn man bedenkt, was einem ein gutes Ranking bringt, sind ein paar Dollar für das Vertreiben eines besser gerankten Konkurrenten nicht der Rede wert - so das Negativ-SEO denn überhaupt funktioniert, aber da geben sich die entsprechenden Anbieter sehr optimistisch, sprechen sogar von einer Wirksamkeitsgarantie. Viele der "Black Hat SEOs", also der Anbieter negativer Suchmaschinenoptimierung, finden sich übrigens auf Plattformen, auf denen für kleines Geld alle Arten von Dienstleistungen angepriesen werden wie etwa fiverr.

Auf den Seiten der Negativ-SEO-Agenturen, die wir im Netz finden konnten (auf die wir kamen, weil wir von einer kontaktiert wurden) lassen übrigens jeglichen Rückschluss auf Sitz ihres Unternehmens vermissen. Wen wundert's? Bleibt nur zu wünschen, dass jemand mal eine "negative SEO bomb" in Richtung dieser Agenturen schmeißt...

Suche

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok