Logo SEO Team - SEO Agentur
 powered by Schwarzmeier GmbH - Neue Medien

Anteil an Klicks in organischer Suche ermittelt

23-11-2015

Sistrix hat sich der Frage angenommen, welchen Anteil an Klicks die angezeigten Suchergebnisse auf der ersten Seite von Googles organischer Ergebnisliste haben.

Damit bringt Sistrix uns der Antwort auf die Frage, was eine Platzierung auf der ersten Seite überhaupt bringt, näher. Und untermauert damit nochmals die Bedeutung von SEO.

Denn laut der Untersuchung von Sistrix' Gründer Johannes Beus entfallen satte 99,1% aller Klicks innerhalb der organischen Ergebnisse auf die erste Seite, also die Positionen 1 bis 10. Am besten kommt dabei mit gut 60% der Klicks erwartungsgemäß die Position 1 weg. Die Anteile an den Klicks, die auf die übrigen 9 Positionen entfallen, fallen dann rasch ab. So bekommt Position 2 der SERPs gerade mal noch ca. 16%, Position 10 nur noch weniger als 1% aller Klicks ab. Noch düsterer sieht es dann auf der zweiten Seite der Suchergebnisse aus, wo auf Position 11 gerade mal noch 0,17% der Klicks entfallen.

Auch wenn die Zahlen mit etwas Vorsicht zu genießen sind, denn sie beziehen sich auf das Nutzerverhalten in ganz Europa und die Methode zu ihrer Ermittlung kann nur Näherungswerte liefern, so ist die Tendenz der Zahlen eindeutig. Nur wer auf Seite 1 der SERPs auftaucht, hat eine realisitische Chance über eine Suchmaschine in relevanter Häufigkeit gefunden zu werden (AdWords-Kampagnen ausgenommen). Alle anderen Platzierungen, und seien sie vergleichsweise noch so gut, können somit nur als "Weg zum Ziel" als erfolgreich betrachtet werden.

Suche

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen