Logo SEO Team - SEO Agentur
 powered by Schwarzmeier GmbH - Neue Medien

WIX-Homepages waren teilweise bei Google deindexiert

27-10-2015

Letzte Woche war ein großer Teil der mehr als 75 Million Homepages, die weltweit mit dem Baukasten-System WIX erstellt wurden, bei Google nicht mehr zu finden.

Bei Bing hingegen blieb alles beim Alten, was die WIX-Seiten betraf. Google hat auch mittlerweile eingeräumt, dass es ein hauseigener Fehler war, der dazu führte, dass diese Sites aus dem Index geflogen sind. Die Bemühungen, diese Seiten so schnell wie möglich wieder zu crawlen, laufen seitdem auf Hochtouren.

Was genau passiert ist, ließ Google nicht verlautbaren. Fernab von Erkläsungsversuchen über das Wie dieser Deindexierung zeigt der Vorfall aber auch vor allem, wie anfällig letztlich das Online-Geschäft ist. Wer auf den Traffic über Suchmaschinen-Ergebnisse angewiesen ist und dort ohne Grund aus dem Index fliegt, hat ein echtes Problem. Zugegeben, das kommt selten vor, aber kann im Einzelfall beträchtliche Konsequenzen haben. Wer die Erfahrung schonmal gemacht hat, wird wahrscheinlich lernen sich nicht nur auf einen einzigen Vertriebskanal zu konzentrieren.

Suche

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok